Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
[email protected]

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Sie haben Fragen? +49 (0) 6122 1407 0
de

Haas Magnettechnik

Unser Engagement - Ihr Vorteil

Die Begriffe Nachhaltigkeit und CSR (Corporate Sustainability & Responsibility oder „Unternehmerische Verantwortung") sind Ihnen sicherlich nicht neu. Schon seit Jahren wird CSR schließlich ein immer wichtigeres strategisches Thema für große und auch kleinere Unternehmen.

Dazu gehört auch, Umwelt- und Menschenrechte entlang der Lieferkette bestmöglich zu schützen. Das ist je nach Branche nicht immer ganz leicht. Auch wir sind auf Rohmaterialien aus Ländern angewiesen, in denen Verstöße gegen Umweltauflagen oder Menschenrechte vorkommen. Man kann diese Verstöße nicht immer völlig vermeiden – auf manche Rohstofflieferanten und Verarbeitungsbetriebe haben wir von außen keinen Einfluss. Hier können wir lediglich über Missstände so transparent wie möglich berichten. Bei unseren direkten Zulieferern können wir hingegen handeln und tun dies auch – hier setzen wir an, die Bedingungen sukzessive zu verbessern.

Manche Unternehmen kommen dieser Verantwortung ebenfalls nach, andere verschließen noch die Augen. 

Das soll sich jetzt ändern, denn noch vor der Bundestagswahl wird in Deutschland ein Lieferkettengesetz verabschiedet, das Menschen und Umwelt mehr Schutz in der globalen Wirtschaft bieten soll. Ab 2023 wird es zunächst für Unternehmen ab einer Größe von 3.000 Mitarbeitenden gelten, ab 2024 dann auch für Unternehmen ab 1.000 Mitarbeitenden.

Sorgfaltspflicht und Verantwortung

Betrifft uns alle!

Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LKsG) ist am 22.07.2021 beschlossen worden. Da jedes Unternehmen Teil einer Lieferkette ist, werden durch das Gesetz schließlich auch die kleinen mittelständischen Unternehmen indirekt betroffen sein. In einer Pressemitteilung des HIHK vom 12.Februar 2021 heißt es:

Das Gesetz soll erst ab 2023 gelten und zunächst nur größere Betriebe erfassen. Klar ist aber: Die Verpflichtungen werden sehr schnell und konsequent auch an kleinere Betriebe durchgereicht werden.

Dies wird ebenso in einer neu erschienenen Studie der Industrie- und Handelskammer Singapur deutlich:

"Although the GDDL only applies to MNCs with more than 1000 or 3000 employees, the study finds that almost all SMEs anticipate that they will be indirectly impacted by the regulation. Subsequently, many are working on a compliance strategy."

Die teilnehmenden Unternehmen nehmen den Einfluss des Lieferkettengesetzes auf ihre Geschäftstätigkeit also deutlich wahr. Ihr Vorteil durch unser Engagement: Eine saubere Lieferkette und glaubhafte Berichte für Ihre Kunden. Konkrete Beispiele und weitere Auskünfte geben wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Copyright 2022. All Rights Reserved.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close